myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

Auszahlen lassen und neu kaufen

Ich hatte es schon irgendwann irgendwo beschrieben – aber ich möchte es in einem Satz zusammen fassen:

Das ist das Bescheuertste, was man tun kann

Vor allem, jetzt – seit der Systemumstellung per 17.10.2016. Ja, ich begründe es auch gerne 😉

Konkret stand das auch schon in meinem Beitrag vom 20.10.2016:

Für alle Privatpersonen und KleinunternehmerInnen, die gleich nach der Umstellung auszahlen lassen wollen:

Überleg es dir diesmal lieber 3x, bevor du auszahlst und ein paar Tage später wieder einzahlst, weil du bekommst die Auszahlung netto – aber wenn du extern neu nachkaufst, musst du um die Ust mehr bezahlen.

zu finden unter BoniPacks kaufen.

Was bedeutet das konkret?

  • Du lässt dir zB 30 Euro auszahlen
  • Du bist als Privatperson oder KleinunternehmerIn verifiziert
  • Du bekommst 30 Euro überwiesen
  • Du lädst dein Konto mit 30 Euro auf
  • Es werden dir 2521 Bonis gutgeschrieben

DU HAST DIR SELBT
EINEN VERLUST
VON 4,79 EURO
= 479 BONIS
EINGESPIELT
GRATULIERE

Aber ich gebe dir gern auch noch ein zweites Beispiel:

  • Du lässt dir zB 200 Euro auszahlen
  • Du bist als Privatperson oder KleinunternehmerIn verifiziert
  • Du bekommst 200 Euro überwiesen
  • Du lädst dein Konto mit 200 Euro auf
  • Es werden dir 16.806 Bonis gutgeschrieben

DU HAST DIR SELBT
EINEN VERLUST
VON 31,93 EURO
= 3.193 BONIS
EINGESPIELT
!!! DAS IST MEHR ALS EIN BONIPACK !!!

Du kannst mir gerne in Zukunft einfach das Geld auf mein Privatkonto überweisen, dann hat wenigtens nicht nur das Finanzamt was davon.

Was wäre gewesen, wenn du die 30 Euro – sprich 3000 Bonis einfach gleich wieder in neue Produkte angelegt hättest?

DU HÄTTEST DIE VOLLEN
30 EUROS = 3.000 BONIS
ZUR VERFÜGUNG GEHABT

Was wäre gewesen, wenn du die 200 Euro – sprich 20.000 Bonis einfach gleich wieder in neue Produkte angelegt hättest?

DU HÄTTEST DIE VOLLEN
200 EUROS = 20.000 BONIS
ZUR VERFÜGUNG GEHABT

Sorry, mehr als immer wieder drauf hinweisen, kann ich nicht – wer sich systemsicherer fühlt als ich – oder mir meine Kompetenz in Bezug auf die Firma und das System absprechen möchte – die/der möge bitte aus den eigenen Fehlern lernen 😉

myboniup_neu_einzahlen

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: