myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

www.myboniup.com und www.myboniup.net

Kurz vor Weihnachten gab es einen Vorfall, auf Grund dessen ich folgende Nachrichten flächendeckend im Internet gepostet hatte:

WERBELINKS
bitte gebt eure korrekten Werbelinks weiter

SO, WIE SIE IM BACKOFFICE STEHEN
am besten kopieren und einfügen
UNBEDINGT OHNE WWW VORNE

Auch am 22.12. schrieb ich – genauso flächendeckend

und falls heute wer ne firstline vermisst
also ne neue, 
die nicht dort eingetroffen ist
wo sie hin sollte 
soll die *) ne nachricht an den support schicken
mit der id des/der richtigen mentor.in

*) also die neu registrierte Person

Was passiert, wenn jemand seinen Werbelink mit www voran her gibt?

Ja, dieses Thema hatten wir eigentlich auch schon seit Beginn 2016 – weil die Werbelinks mit www vorne waren damals kostenpflichtig – und grad die alten Mitglieder sollten das wissen, dass die normalen und kostenlosen SubDomains schon immer ohne www waren und sind – und bleiben werden.

Wenn sich jetzt also jemand bei einem Werbelink mit www vorne registriert, landet sie/er in der Sammelposition mit dem Mentor myboniup – und kann von dort jederzeit problemlos den echten Mentor / der echten Mentorin zugeordnet werden.

Am 1.1.2017 hab ich dann nochmal daran erinnert, weil es noch immer Mitglieder gibt, die ihre Werbelinks mit www vorne versenden.

Wobei

Eigentlich kann das ja nicht passieren, weil wir haben ein

sprich, neue Mitglieder werden von einer bereits im System etablierten Person geworben und unterstützt – also von einer, die das System kennt und dann ihrer/seiner Downline auch jederzeit weiter helfen kann – und dies auch tut – die einen persönlichen Kontakt zu den neuen Mitgliedern – vorher – aufbaut, bevor diese sich im System neu registrieren.

Und ja – eigentlich funktioniert das jetzt seither relativ gut – und der Großteil der aktiven MentorInnen sind mit dieser Vorgehensweise auch sehr zufrieden – und wissen die enge Zusammenarbeit mit mir als Support auch zu schätzen.

Zusatzinfo:

Falls wer www.myboniup.net eingibt, der landet automatisch bei mir – mit SupportHexe als Mentorin – ja, klar, die Domain hatte ich ganz zu Beginn registriert für die Services-Seite – und habe das ok, dass ich sie weiter behalten und verwenden darf – und zwar hatte ich mir selbtverständlich das ok geholt – BEVOR ich meine Autobeschriftung machte.

Noch Fragen?

myboniup_neu_ctm_hinten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 4. Januar 2017 von in ... myboniup und getaggt mit , , , , , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: