myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

neue Lizenzgebühren

Das hat ja jetzt nen mächtigen Wirbel verursacht – die SystemNews, dass per 18.12.16 die Lizenzgebühren wieder auf den Stand von vor dem 15.10.16 zurück gesetzt werden – konkret hieß es:

neue Lizenzgebühren ab 18.12.2016 
********************************************

Liebes Mitglied von myboniup,

nachdem wir angekündigt hatten, dass wir per Ende 2016 die StartPacks und BoniPacks auslaufen lassen werden – kann sich bis in den Januar 2017 erstrecken – haben wir beschlossen, auf die alten Lizenzen von vor dem Umstieg im Oktober zurück zu kehren.

Die Lizenzen wurden im System schon geändert und können ab sofort wieder zu den Preisen von vor dem 15.10.16 erworben werden.

Alle, die seit dem 17.10.16 bereits eine neue Lizenz erworben haben, bekommen die Differenz ins BoniKonto gutgeschrieben – dazu bitte – direkt im System – eine Nachricht an den Support schreiben, damit ich dann auch gleich die Usernamen habe.

Bitte um etwas Geduld, wenn es auch mal etwas länger wie einen Tag dauert, bis die entsprechenden Gutschriften eintreffen. Wir wünschen auf jeden Fall ganz viel Spaß mit Deinem neuen myboniup.

Liebe Grüße
Dein Team von myboniup

Nachdem es kurz darauf gleich mal heftige Diskussionen gab – hier das Ganze auch nochmal bildlich festgehalten – und hier geht es nur um die Provisionen für die StartPacks und BoniPacks:

myboniup_neu_lizenzen20161218

Die Vergütungen in Hinblick auf die VarioPacks Mail werden zu einem späteren Zeitpunkt neuerlich behandelt werden – sobald wir wissen, wann die nächsten geplanten Änderungen fertig gestellt sein werden.

Noch zur Erklärung – die blauen Zahlen stellen immer die internen Nachkäufe aus Bonis dar – die grünen sind die Preise inkl. Ust, welche von allen überwiesen werden müssen, die nicht in das „Reverse Charge Verfahren“ fallen – damit dann die entsprechenden Bonis vorhanden sind.

Man kann pro Lizenz eine bestimmte Anzahl an BoniPacks und StartPacks erwerben – die dann auch refinanziert werden – diese Zahlen stehen schwarz in dem entsprechenden Bereich der Tabelle (Mitte).

Im unteren Bereich haben wir die Provisionen, die wir erhalten, wenn in unseren Downlines jemand Packs kauft – also StartPacks und BoniPacks. Mehr zu den Packs gab es schon unter

Die Vergütungen für VarioPack Mail werden noch angepasst und es wird in Zukunft dann auch wieder auf die jeweilige Lizenz ankommen, bis zu welcher Ebene entsprechende Vergütungen fliessen, aktuell erhalten alle Mitglieder Vergütungen jeweils über 4 Ebenen – aber das wird in Bälde geändert – mehr dazu dann.

Interessiert?
du willst noch schnell an den Packs mitnaschen?
dann registriere dich kostenlos
und schau dich mal um

myboniup_neu_lizenzen_18-12-16

Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 19. Dezember 2016 von in ... myboniup und getaggt mit , , , , , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: