myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

der Tag danach

Naja, bis dieser Beitrag online geht, wird es schon übermorgen sein, aber ich hatte zwar Zimmer mit WLAN gebucht, aber der Hotspot schaffte dann nicht mal, dass ich Facebook öffnen konnte – geschweige denn, irgendwas tun. Also bin ich jetzt nach insgesamt 1500 km Fahrt innerhalb von 36 Stunden grad heim gekommen – und stell euch mal nur schnell ein paar Fotos rein – mehr schaff ich heut nimma 🙂

Oder – ums in Simeons Worten zu schreiben:

Liebe myboniup Family !

das Event heute mit Kai Kai Eskelsen und ChrisTina Maywald war ein absoluter Erfolg. Es waren 30 Gäste angemeldet und am Ende waren es knapp 70. Die Überraschung im Gepäck hatte alle Anwesenden natürlich absolut überrascht und ist absolut einzigartig!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bezüglich Überraschung – Kai und ich bekamen von unseren neuen Vertriebsleitern jeweils den Prototypen eines speziellen Kaffeehäferls – und alle Anwesenden erhielten ein Geschenk von Kai persönlich, welches ich demnächst auch ersichtlich machen werde 🙂

Und dann gabs da noch die geilen Bänder, welche sie als persönliche Werbegeschenke mit brachten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 15. Dezember 2016 von in ... myboniup und getaggt mit , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: