myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

noch ein Wort zu den Lizenzen

Ja, ich hatte auch darüber schon geschrieben, möchte hier jetzt vorweg an den alten Beitrag erinnern

Finanzen – Lizenzupgrade

und dann noch einige Ergänzungen schreiben, die in der Zwischenzeit immer wieder angesprochen wurden.

 

Es gibt neue Voraussetzungen, damit man Lizenzen ab Premium machen kann

aktive Firstliner

In Zukunft gibt es Bedingungen, die erfüllt werden müssen, bevor man auf Premium oder höher umsteigen kann – und zwar, um folgende Lizenzen zu erwerben, braucht man eine bestimmte Anzahl aktiver Firstliner = eigene Downline-Mitglieder, die einen bestimmten Status haben:

  • Premium = 3 aktive Firstliner
  • Silver = 6 aktive Firstliner
  • Gold = 9 aktive Firstliner
  • Platinum = 12 aktive Firstliner

„Aktive Firstliner“  bedeutet, dass die eine bestimmte Anzahl eigener BoniPacks oder StarterPacks haben, sprich, dass du eben selbst aktiv wirbst und dich dann auch um deine Downline kümmerst.

Vorab – beim Webinar mit Kai und Hardy am 2.11.2016 wurde festgelegt, dass bis Ende des Jahres die Voraussetzungen für die Erlangung neuer Lizenzen halbiert werden. Das heißt, statt der ursprünglich genannten

  • 50 BoniPacks
  • oder
  • 125 StarterPacks

brauchen deine „aktive Firstliner“ aktuell nur

  • 25 BoniPacks
  • oder
  • 63 StarterPacks

damit sie zur nächsten Lizenz aufsteigen können. Wenn du schon länger bei myboniup dabei bist, setze dich bitte mit deinem Mentor oder deiner Mentorin in Verbindung, die/der kann dir da auch nachhaltig weiter helfen – und wenn nicht sie/er, dann irgendwer in euerer Upline.

Nein, wir haben nicht vor, jene, die als Einzelkämpfer unterwegs sind, jetzt zwangs zu verpflichten, dass sie werben müssen – aber ohne entsprechend motivierten Mentor oder Mentorin wirds schwierig werden – darum sagen wir auch immer wieder dazu, dass grad jetzt der Mentor oder die Mentorin jeweils eine entscheidende Rolle auch in der eigenen Befindlichkeit spielen.

eigene BoniPacks

Unabhängig von den eigenen „aktiven Firstliner“ braucht man auch eine bestimmte Anzahl eigener BoniPacks, wieder abhängig von der jeweiligen Lizenz:

  • Premium = 50 BoniPacks
  • Silver = 150 BoniPacks
  • Gold = 300 BoniPacks
  • Platinum = 600 BoniPacks

Hier nun nochmals eine Zusammenfassung der ursprünglich erstellten Listen:

myboniup_neu_lizenzen_voraussetzungen

Diese Liste gilt weiterhin, aber bis 31.12.2016 bedeutet ==> aktive First-Liner,
dass die entweder 25 BoniPacks oder 63 StarterPacks haben.

myboniup_neu_lizenzen_ebenen

Warum wurden die Preise für die Lizenzen verändert?

Weil auch der Vergütungsplan geändert und angepasst wurde. Die Erfahrung des letzten Jahres zeigte, dass der Großteil unserer Mitglieder eher in die Breite gearbeitet hatte, als in die Tiefe – und daher haben wir die Vergütung für die erste Ebene entsprechend angehoben – und die für die weiteren Ebenen reduziert, damit es in Summe wieder zu ähnlichen Ergebnissen führt.

Wie soll ich die Voraussetzungen für ein Upgrade erfüllen?

Ich hatte es schon erwähnt – wenn du nicht werben möchtest – und dich dann auch als MentorIn um deine Downline kümmern, dann sprich mit deinem Mentor oder deiner Mentorin – es gibt in den meisten der grossen Linien entsprechende Überlegungen, wie trotzdem jede und jeder das erreichen kann, was sie/er möchte.

Ich hatte im alten System schon 9 BoniPacks kann ich jetzt nicht auf Plus umsteigen?

Doch – Plus hat keine Voraussetzungen – und nein, nichts zu danken, dass ich auch das durchgebracht habe – war selbstverständlich für mich – damals, als die Verhandlungen starteten – muss auch mal dazu geschrieben werden, vielleicht checkts ja doch noch mal wer, dass es eigentlich nur 2 Personen gibt, denen das Wohl der alten Mitglieder wirklich am Herzen liegt 🙂

Warum werden die alten Lizenzen nicht übernommen?

Weil es einfach zu aufwendig wäre, die einzelnen Kaufdaten einzuspielen – daher werden die ausserhalb des Systems aliquot abgerechnet und dann als Betrag eingespielt. Und ja, wir wissen, dass Anfang 2016 die alten Lizenzen kostenlos übernommen wurden – sie werden trotzdem aliquot abgerechnet.

 

myboniup_lizenzen_neu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: