myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

nur nicht aus dem Rahmen fallen ;-)

Heute geht es um Frames – um Rahmen – um HomePages – und auch um Werbung.

Wenn wir unsere tägliche Arbeit erledigen, dann öffnen die entsprechenden Werbungen in einem sogenannten Frame – in einem Rahmen – damit oben der Zähler laufen kann – und dann auch der Code eingegeben werden kann.

myboniup_neu_frame

Dann gibt es aber Seiten, die nicht in diesen Frames öffnen wollen – ein typisches Beispiel sind Amazon-Links – da kommt oft die Fehlermeldung – Seite öffnet nicht in Frames – aber meist hat man dann einen Link dabei stehen, damit man die Seite trotzdem anschauen kann.

Jetzt ist es grad bei den täglichen Klicks so, dass viele einfach nur Klicken wollen, ohne, dass es sie jetzt wirklich interessiert, worum es dabei geht – denen ist es auch nicht nur gleich.gültig, sondern schlichtweg egal, ob eine Seite angezeigt wird oder nicht.

Ja, ist mal wieder die brutale Wahrheit – aber ist so – lern mir mal unsere Mitglieder kennen – bei vielen ist ein zweiter Klick indiskutabel – absolut unnötige Zeitverschwendung. Deshalb muss gleich nach dem ersten Klick was aufgehen, was sie zum Verweilen animiert 😉

Was passiert also – zB mit AmazonWerbungen? Die verlieren sich im Nirwana – ausser ……

Ausser man umgeht das Problem, dass Amazon nicht in frames öffnet, indem man eine eigene Seite macht – oder mehrere – die dann im Frame angzeigt werden – und Lust auf mehr machen – Beispiele:

Wenn dann jemand Lust auf prickelnden Rotwein bekommt

weine_hochwertige_rotweine

klickt er/sie da eher drauf als wenn dort nur steht

myboniup_neu_kein_frame

Die zweite Geschichte rund um frames sind die sogenannten

Framebreaker

Das sind Seiten, die eine Automatik eingebaut haben, derartige Frames zu „umgehen“, indem sie sich aus dem Rahmen heben – und den Zähler ausschalten und/oder einem überhaupt aus myboniup raus schmeissen.

Sowas ist zwar unschön, aber passiert ab und zu – wenn ich solche Werbung erwische – und feststellen kann, woher sie kommt –  dann deaktiviere ich die und schreibe die/den Werber an, dass sie/er die Werbung entsprechend ändern solle.

myboniup_neu_frames

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: