myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

du bist verunsichert?

Weil das neue System vor fast einem Monat gestartet ist und du noch immer nicht deine alten Daten siehst? Tut keine und keiner – wir haben allerdings auch kommuniziert – am 22.10.2016 – dass alle informiert werden, sobald die alten Daten in ihrer Ganzheit zur Verfügung stehen – und wir dann entsprechend den Ankündigungen

  • Teile davon 1:1 übernehmen werden
  • Teile davon aliquot abrechnen werden

So langsam kann keine IT sein, dass das so lange dauert?

Doch – geht – und die vorige hatte es monatelang bewiesen – da kamen immer wieder die Beschwerden, dass das nicht sein kann, dass das alles so lange dauert. Nehmen wir als Beispiel die Poolausschüttungen für Aktien und BoniShares.

Dieses Zusatzmodul wurde im Februar geplant und von myboniup konzeptioniert – und im März in Auftrag gegeben – dann gabs gleich mal nen „Liefertermin“ von ca. 2 Wochen – im April waren dann beide Programmierer gesundheitsbedingt ausgefallen – und im Mai mussten sie sich offensichtlich weiter erholen.

Im Juni kam dann unsere neue IT auf den Plan – und die schafften das Wunder – die alte zu bewegen – diesmal innerhalb von ein paar Stunden – diesen Part zu programmieren und ein zu spielen – wobei das Programm für die Rückflüsse der Aktien bis zum Schluss händisch gestartet werden musste, weils nicht möglich war, das zu automatisieren.

Die BoniShares kamen dann überhaupt auch erst wesentlich später dazu. Wobei, eigentlich hätte ichs wissen müssen – weil auch der ursprüngliche Start verzögerte sich immer und immer wieder – ich hatte Anfang Dezember die aufbereiteten Daten geliefert – und gestartet sind wir am 30.12.2015.

Und ich hatte immer und immer wieder gefragt, welche Unterlagen noch benötigt werden – und es kam immer – keine – um dann am 30.12.15 zu sagen – dieses und jenes bracuehen wir – JETZT.  Fällt mir jetzt grad auf – wenn sie was brauchten, musste es sofort sein – wenn wir was brauchten, wars nie wirklich dringend – egal, wie oft wir schrieben und telefonierten und …..

Aber jetzt ist alles anders – und bei unseren neuen Jungs hab ich auch von Beginn an ein gutes Gefühl. Sie stiegen ein mit dem bekannten Promovideo, welches in der Zwischenzeit auch an die neuen Bedingungen angepasst wurde:

myboniup_promo_video

und sie sind auch aktuell aktiv, obwohl sie sich mit ihren Familien den Virus eingefangen haben – sie sind trotzdem erreichbar und stehen für dringende Infos binnen kürzester Zeit zur Verfügung. Ist auch nicht „normal“ – aber so ist es mir bei Weitem lieber wie früher.

Noch eine persönliche Anmerkung zu den alten Daten – einige wissen, dass es niemanden gibt, der mehr BoniPacks hatte und mehr BoniShares – von daher – glaubt mir, solange es mich bei myboniup gibt, werde ich auch alles dafür tun, dass die alten Daten übernommen werden können und werden – so schnell als möglich – weil es mir natürlich auch um mich geht.

Nein – ich hatte nicht versprochen, dass es nur ein paar Tage dauern wird – ich hatte immer kommuniziert, dass es ein paar Tage dauern kann – aber auch länger. Ich weiß noch immer keinen Termin, wann es endlich so weit sein wird – wobei ich sicher eine der ersten sein werde, die es erfahren – wobei es dann auch noch einige Zeit beanspruchen wird, bis wir alle Unterlagen so aufbereitet haben, dass sie in der kommunizierten Form eingespielt werden können.

myboniup_neu_verunsichert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 15. November 2016 von in ... myboniup und getaggt mit , , , , , , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: