myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

du hast keine/n MentorIn?

Sorry, so etwas gibt es nicht, weil auch im bisherigen System konnte man sich nur über einen Werbelink eines bereits registrierten Mitglieds von myboniup anmelden – und die Besitzerin oder der Besitzer dieses Werbelinks ist dann auch gleichzeitig dein/e MentorIn.

Wozu gibts MentorInnen?

Damit die/der dich mit dem System vertraut macht und dir mit Rat und Tat zur Seite steht – dir allgemeine Fragen zum System beantwortet – dich ev. auf die

hinweist, damit du dir auch selbst helfen kannst – oder eben richtige Schulungen macht, um seine Downline aktuell zu informieren und ihnen immer die neuesten Infos liefert. Wir machen in Ostösterreich jeden letzten Freitag im Monat unseren Stammtisch, wo wir in gemütlicher Runde zusammen sitzen und ich eben alle, die es interessiert, über den aktuellen Stand informiere.

Da nicht nur die IT neu ist, sondern wir jetzt auch ein Vertriebsteam mit an Bord haben, wird es da dann auch richtige Schulungen und Meetings geben – online und offline – damit wir dann wirklich endlich unser MentorInnenSystem in der ursprünglich geplanten Form durchziehen können.

Ja – uns ist bewusst, dass einige der bisherigen MentorInnen ihrer Aufgabe nicht nachgekommen waren – einige haben auf Mails nicht re.agiert – andere haben ihre Mitglieder mit Fremdwerbung zugespamt. Manche hatten und haben selbst wenig bis keine Ahnung vom System.

Auch das wird sich jetzt durch den Neustart alles ändern.

Wer sich neu anmelden möchte und ihren/seinen MentorIn nicht kennt, kann das über eine eigens dafür erstellte Position tun

mentor-los

Dies ist eine Zwischenlösung, die nach der Übernahme der alten Daten wieder aufgelöst werden wird. Da geht es einfach nur darum, die alten Mitglieder schneller zu finden, um sie ihrer/m alten – oder einer/n neuen MentorIn zuweisen zu können. Es wird sich im Zuge der Übernahme der Daten jede/r entscheiden können, ob sie/er zum alten MentorIn zurück will – was sicher der Fall ist, wenn man bis dahin auch gut betreut war.

Alternativ wird es die Möglichkeit geben, in Zukunft regional und real mitbetreut zu werden – wir haben von Beginn an kommuniziert, dass wir eine Community aufbauen – und zu einer Gemeinschaft gehört auch, dass man sich in der jeweiligen Gruppe wohl fühlt und gut aufgehoben und betreut ist.

In diesem Sinne – wenn du noch nicht neu angemeldet bist – kannst du obigen Link verwenden – solltest du im alten System noch gar nicht mit dabei gewesen sein, würde ich mich freuen, dich im ge(n)i(a)lsten Tem mit dabei zu haben 😉

myboniup_neu_mentor-innen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: