myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

Erste Schritte im neuen myboniup

 1. Neu registrieren

Verwende dazu bitte den neuen Werbelink deines früheren Mentors / deiner früheren Mentorin, das erspart uns letztendlich unnötige Mehrarbeit, wenn sie/er sowieso mittlerweile neu registriert ist.

Siehe dazu auch ==> Alles neu

2. Konto verifizieren

Nachdem im neuen System nunmehr alle steuerrechtlichen Voraussetzungen eingearbeitet sind, ist es zwingend erforderlich, sein neues Konto bei myboniup zu verifizieren, damit das System erkennen kann, ob du

  • Privat (In- und Ausland gleich)
  • KleinunternehmerIn (= nicht ust-pflichtig)
  • Unternehmen (=Deutschland)
  • Unternehmen (EU) = Reverse Charge
  • Unternehmen (NON-EU)

bist. Mehr dazu siehe auch ==> Verifizierung im neuen System

Erst danach kannst du dein BoniKonto befüllen – entweder mittels Banküberweisung, oder über PayPal – in beiden Fällen ist wichtig

  • zuerst festlegen, wie viel Geld man einzahlen möchte
  • danach entweder die Banküberweisung tätigen
  • oder den Vorgang direkt automatisch über PayPal durchführen und abschliessen.

3. Packs kaufen

Sobald du Geld im BoniKonto afgeladen hast, kannst du dir Packs und/oder Werbung kaufen:

  • Produkte
  • jetzt kaufen

boniPack und StarterPack sind die refinanzierten Werbungen – die anderen sind normale Werbung. Siehe dazu auch ==> BoniPacks kaufen

4. Packs befüllen

Dies ist bei der Kaufmöglichkeit dokumentiert, es folgt noch ein weiterer eigener Beitrag dazu.

5. Werbung schauen

Auf der Startseite hat du einerseits in der Mitte oben eine Tour, welche dir die einzelnen Blöcke erklärt – und auf der anderen Seite Links den Hinweis, ob du qualifiziert bist oder nicht – wenn nicht (und das steht nur, wenn du mindestens ein Pack gekauft, befüllt und aktiviert hast) hast du diese Anzeige auch nicht.

Der Unterschied zwischen „alten“ und „neuen“ Mitgliedern

Mitglieder, die bereits im System registriert waren, werden kurzfristig angeschrieben, sobald die alten Daten übernommen werden – um über die weitere Vorgehensweise zu informieren – dann kann auch die Struktur bereinigt werden – wer sich gleich unter dem richtigen MentorInnen-Werbelink anmeldet, erspart uns da etwas an Arbeit.

Neue Mitglieder sind sowieso nicht vorbelastet und können so richtig loslegen 😉

Wenn du noch gar nicht mit dabei bist – dann mal herein in die gute Stube ==> hier geht’s lang 😉

myboniup_neu_erste_schritte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: