myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

Myboniup ein muss dabei zu sein !

Ich habe heut früh ein so ein Massenmail mit diesem Betreff bekommen – klarerweise musste ich es schnell noch aufmachen – und dann hätte mich beinah der Schlag getroffen – so viel Schwachsinn auf einem Haufen tut einem ja schon körperlich weh.

Und das kurioseste – es ist von einem der „Alten“, die es eigentlich besser wissen müssten – bzw. als Mentor in den letzten Wochen geschnallt haben sollten, dass einiges ganz anders ist wie in dem Mail geschrieben – aber lies selbst:

Wie Du vielleicht schon gehört hast, ist boniup erfolgreich in den Markt gestartet und hat schon für mächtig Wirbel in der Werbebranche gesorgt.

Naja, eigentlich sind wir schonvor 3 Jahren gestartet – also boniup – und selbst myboniup ist zum letzten Jahreswechsel an den Start gegangen – heute haben wir den 1.10.2016 – also ist auch das schon 9 Monate her – in dieser Zeit kann man Kinder bekommen – von wegen, schon gehört, dass es an den Start gegangen ist 😦

Auf unkomplizierte Art, kannst Du dir bei boniup, durch Heimarbeit an deinem PC einen kleinen Zusatzverdienst im Monat sichern.
Der Zeitaufwand ist mit ca. 3-5 Minuten am Tag überschaubar und boniup ist für das normale Mitglied garantiert kostenlos!!!

Aber als normales kostenloses Mitglied, dass NICHT bereit ist, Geld in die Hand zu nehmen, wirst du dir auch NICHTS verdienen – die kostenlosen Mitglieder, die nur durch Klicken ein paar Cents im Monat verdienen konnten – das war 2015 – und wird irgendwann wieder kommen – aber seit Beginn des Jahres kannst du klicken, bis du schwarz wirst – wenn du dir nicht mindestens ein Pack kaufst, isses nicht nur kostenlos, sondern umsonst.

Vorteile gegenüber anderer Programme:
– Als AG eingetragene Deutsche Firma
– Komplett deutschsprachiges System
– Einfache Zahlungsabwicklungen
– Starke Umsatzbeteiligungen
– Kostenlose Werbung möglich, durch Punkte sammeln
– boniPack 22,22 € (1 Umsatzanteil – Vergütung alle 30min.)

so weit, so gut, aber

– boniShare 1 € (täglicher Verdienst – Anteil läuft nie aus!)

gab es einige Zeit nicht und kosten seit Juli 2 € das Stück

– Vorzugsaktie 45 € ( Wöchentliche Ausschüttung)

wurden zur Hauptversammlung auch aus dem Verkauf genommen und kosten seit Juli als „junge Aktien“ 60 €

– Stammaktie 66 € (Wöchentliche Ausschüttung)

wurden zur Hauptversammlung auch aus dem Verkauf genommen und kosten seit Juli als „junge Aktien“ 80 €

Ich würde mich freuen Dich in unserem Team begrüßen zu dürfen

Und ich hoffe, du bist dem Typen nicht auf den Leim gegangen – und wenn, quäl bitte ihn mit grundsätzlichen Fragen zum System – vielleicht lernt ers ja irgendwann mal. Er ist genau einer derer, die sich um nichts kümmern – weder um das, was aktuell gültig ist – noch um die Menschen, die sich unter ihm einschreiben, weil sie seine Lügen geglaubt haben.

Ja – stimmt – sie gehen mir nachhaltig auf …. das ist fast genauso wie:

Zahlungsmethoden: Sofortüberweisung, Banküberweisung, PayPal, Bitcoin wird zeitnah dazu kommen

Sorry, aber das ist absolute Schwachsinn – es läuft aktuell keine Sofortüberweisung und sie wird auch nicht die Standard Bezahlmethode sein – und von Bitcoin ist nicht mal ansatzweise die Rede – eigentlich faszinierend, aus welchen Fingern sich manche Leute ihre Statements saugen, die sie dann als absolute Wahrheit verkaufen – und eigentlich ist alles nur gequirrlte K….

Es tut mir echt weh, wenn ich sowas lesen muss – da sind mir ja die Lügen, die aktuell so promotet werden – noch lieber – die haben ja fast noch mehr Wahrheit in sich als DAS hier – leider kann ichs weder verhindern, noch nachhaltig abstellen – glaubt mir, wenns nach mir ginge, würden alle, die derartigen Stuss öffentlich daherbrabbeln zur zwangsweisen Nachschulung geschickt, bevor sie auch nur irgend einen Cent an Provision bekämen – so wie in der Fahrschule 😉

myboniup_spinnennetz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: