myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

mir fehlt (m)ein/e neue/r PartnerIn

Ja, auch darüber hatte ich schon gechrieben.

Es passiert fallweise, dass sich jemend unter dir einschreibt – aber dann nicht zu finden ist unter dem Menüpunkt Downline – das hat in 99,9 % der Fälle den Grund, dass er

  • nicht auf deinen Werbelink geklickt hat,
    sondern ihn händisch eingetippt hat
    und dabei einen Fehler gemacht hat
  • du einen fehlerhaften Werbelink verwendest

In beiden Fällen passiert es – wenn es eben den Link nicht gibt – dass dein/e PartnerIn in einer Sammelposition landet – von der ich sie einfach dann der Person zuweisen kann, die die/der rechtmässige MentorIn ist. Darum hatte ich auch schon früher geschrieben:

Achte auf deine Werbelinks, die du weiter gibst

bzw.

mach dir ansprechende und leicht zu merkende/schreibende Subdomains

Wenn dein Link falsch ist, kanns sein, dass viele potentielle InteressentInnen sozusagen „ins Leere laufen“ – und dir eben nicht wirklich zugeordnet werden. Wenn du mir deren genaue Daten inkl. Email schickst – und deine ID – dann kann ich das regeln – alle, die du nicht weißt, weil du den Link nur wo hin klatscht, ohne dich um die InteressentInnen zu kümmern – die kannst du vergessen.

Ja, auch hier wiederhole ich mich – myboniup hat ein

MentorInnenSystem

das heißt, wenn ich jemanden anwerbe, dann habe ich mich gefälligst auch um diese Person zu kümmern – steht auch in jedem meiner Mails in der Signatur drinnen:

Falls du noch Fragen hast, findest du einige Antworten unter www.myboniup.net – bei allgemeinen Dingen frag bitte deine/n MentorIn – bei technischen Problemen, die einen Eingriff im System erfordern, bitte einfach auf dieses Mail antworten, damit ich den ganzen Verlauf nachlesen kann – und so auch schnell wieder weiß, worum es geht – danke.

MentorIn ist die Person, über deren/dessen Werbelink du zu myboniup gekommen bist – oder früher mal unter boniup gekommen warst – und die, die sich auch um allgemeine Fragen von dir kümmern sollte – ich schreibs noch mal – weil dafür bekommt sie/er auch entsprechende Provisionen von allem, was du machst.

Nochmal ganz dezitiert und Klartext

Wenn du deinen Werbelink weiter gibst gehst du damit eine Verpflichtung ein

Nein, es reicht nicht, den blöd irgendwo hin zu klatschen – und ich werde auch nicht müde werden, es immer und immer wieder zu schreiben, zu sagen – und darauf hin zu weisen – solange, bis es auch in den Köpfen der Verbohrtesten eingedrungen ist.

Mein persönliches Statement an alle,
die ihr MentorInnenDasein relativ locker und unbeschwert geniessen wollen
und davon ausgehen, sie holen Leute rein, kassieren Provisionen
und ihre Arbeit macht dann eh der Support:

Nein, ich mache nicht mehr eure Arbeit
also eure, die ihr Leute ins System holt und euch nicht um sie kümmert
und ich geh euch auch in Zukunft so lang auf die Nerven, bis ihrs checkt

Und hier nochmals die Links zu alten Beiträgen, die schon in diese Richtung gingen:

myboniup_partnerin_neuBild: © adCompo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: