myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

spart euch die Spielereien

Ja, ich weiß, man kanns einfach nicht jeder und jedem Recht machen – und die, die immer wieder ein Haar in der Suppe finden wollen, tuns sowieso – und wenn sie dies vorher selbst reinwerfen.

Und ja, auch wir warten auf die Implementierung der Garantpacks und der Pools für Aktien und boniShares – aber eins – genau an dieser Stelle – geschrieben – es gibt niemanden, der sehnsüchtiger drauf wartet wie ich 😉 Doch, bei den Aktien gibts einige, die weit mehr haben als ich – und bei den Garantpacks auch einen – aber sonst.

Für alle, die eine einstellige Anzahl von Garantpacks oder boiShares oder Aktien haben – ja, auch wir warten – nein, man stribt nicht, wenn man die paar Cents noch nicht hat.

Nochmal ein Verständnisbeitrag:

  • Es gibt die „alte“ IT, welche das System programmiert hat und auch wartet – oder auch nicht
  • Es gibt eine „neue“ IT, die es sich auf die Fahnen geheftet haben, nicht nur myboniup im neuen Licht erstrahlen zu lassen, sondern auch die interne Kommunikation mit der „alten“ IT übernommen hat.

Anders gesagt – das ReDesign hat NICHTS mit dem System zu tun – und die „neuen“ haben auch keinen Zugriff auf die Scripts des Systems an sich – sie können alles, was html und css ist, ändern und anpassen – aber nicht direkt die Codes.

Ok – war jetzt Fachsprache – legen wirs um aufs alltägliche Leben – wenn du in den Supermarkt gehst, hast du die Verkäuferinnen vor Ort, die die mehr oder weniger gut und freundlich und nett bedienen – das kannst du mit unseren neuen Jungs vergleichen – das sind die, die die Firma in ein positives Licht setzen.

Wenn du jetzt aber beim Spar ein Fahrrad kaufen möchtest, kann die/der beste Verkäufer das nicht bewerkstelligen – weil es einfach von der Konzernleitung nicht genehmigt werden wird – und daher auch nicht umgesetzt werden kann. Aber, auch wenns genehmigt wird – und dann der LKW-Fahrer einfach statt nach Hamburg nach Bibione fährt – würd ich das jetzt mal mit unserem bisherigen IT-Stnd vergleichen.

Wir haben ein Script zugekauft – nicht nur wir – sondern es gibt mehrere Firmen, die mit dem gleichen arbeiten – und wenn sie uns für „morgen“ was zusagen, dann waren wir zu Beginn davon ausgegangen, dass deren „morgen“ unserem „morgen“ ähnlich sein könnte.

Mittlerweile wissen wir, das wir in unterschiedlichen Zeitzonen existieren, weil auf die Pools warten wir schon ein par „morgen“. Nein, es liegt weder an der boniup media AG – noch an Kai – und schon gar nicht an mir – aber vielelicht schaffen ja jetzt die neuen Jungs das Wunder, dass die Pools wirklich bald online gehen können.

Ich kann im System zwar auch bissale was tun – aber eben auch keine neuen Produkte rein stellen. Ich bemühe mich seit Beginn des Jahres, die Bedienung des Systems für alle so angenehm wie möglich zu machen – zaubern kann ich nicht. Und wenn mir wer ständig schreibt

muss ich sagen – Irrtum – liegt genau daran – nicht an den neuen – was die im letzten Monat alles umgesetzt haben – und auch erreicht haben, ist schlichtweg gigantisch – und ja, genau so sollte es sein – wenn ich – als Vertreterin des Kunden – sage, wir brauchen dies und jenes – dann sollte nichtnach Fehlern gesucht werden, warum ich zu blöd dazu bin, das System zu bedienen – sondern es sollten Taten folgen.

Vorgestern abend skypte ich mit einem der neuen – und merkte an, ich hätte gere einen Button, dass man im Warenkorb – bevor man den Kauf bestätigt – noch einzelne Positionen komplett stornieren kann – ist eigentlich überall üblich, war aber bisher auch nicht möglich – gestern als ich heim kam fand ich eine Nachricht vor – Button ist drinnen:

myboniup_artikeldetails

Oder auch – direkt während des Gesprächs, wir surften mit Screensharing durch unser beider Oberflächen – und auf einmal meinte er – da fehlen 2 Symbole – war mir noch nicht mal wirklich aufgefallen – schwubbs – Tab geewchselt – Bildchen gesucht – rüber kopiert – und seither isses da auch optisch aufgepeppt:

myboniup_weiter_einkaufen

Oder auch die Bezeichnungen im Menü – kam die Frage – warum steht da Standart? Weiß doch keiner, was damit gemeint ist – und ausserdem isses falsch geschrieben – und ich so – ähem, will ich schon seit Wochen geändert – er – ok – klick klick klick – seitdem ist auch das einheitlicher und geändert:

myboniup_meine_boniPacks mboniup_meine_werbung mybniup_shop

Und es gäbe noch zahlreiche weitere Beispiele – aber ich möchts in einem Satz zusammen fassen – ich liebe unsere neuen IT-Jungs – sie sind sooooo ge(n)i(a)l – und ich hoff, diese Euphorie hält noch ganz lange an – zu unser aller Wohl 😉

myboniup_adcompo_20160819

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 19. August 2016 von in ... myboniup und getaggt mit , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: