myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

wir haben es immer kommuniziert

Einerseits, dass wir gemeinsam etwas aufbauen wollen – und daher nicht mit dem perfekten Layout reinfahren – abcashen – und wieder vom Markt verschwinden. Das kann offensichtlich jeder. Was die wenigsten können ist, zu überleben – wirklich etwas Dauerhaftes auf die Beine stellen – und dies – Schritt für Schritt – durch zu ziehen.

Ja, wir haben auch jetzt noch einige Baustellen, die schon ewig andauern

  • Garantpacks
  • Pools für Aktien und boniShares

aber eins ist auch klar – könnten wir es in irgend einer Form beeinflussen, wäre auch das schon längst erledigt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere tollen Jungs, die das ReDesign so rasch und profesionell umgesetzt haben – bis auf ein paar Kleinigkeiten ist das schon fast perfekt.

Bei ihnen merkt man „den Biss“ – die passen voll zum Team von myboniup – die tun – die machen – und dann zeigen sies – und wenn man kleine Verbesserungsvorschläge hat, setzen sie sich hin – auch am Wochenende – und ändern es – unseren Wünschen entsprechend.

Solche Menschen braucht myboniup – aber das hatten wir auch schon immer kommuniziert – und alleine sie sind ein Grund – auch für mich – immer weiter zu machen. Seit wir sie haben, bin auch ich wieder zuversichtlich, dass wir auch noch die letzten Hürden in einer halbwegs vernünftigen Zeit bewältigen.

Andererseits haben wir schon immer kommuniziert – an jene, die immer forderten – dieses und jenes – und ach, weißte nicht was noch – dass, auch, wenn wir einen ihrer Wünsche erfüllen – 10 weitere aufploppen – weil, wenn wer nicht mit dem zufrieden ist, was man hat – der wird auch nicht zufrieden sein können, wenn er tausend mehr Sachen bekommt.

Zuriedenheit entsteht in einem selbst. Ja, ich weiß, dass viele sehnsüchtig auf die Punkte warten, die es noch nicht gibt – und deshalb nerven sie ständig. Was ist aber der Unterchied, der einen Unterschied macht?

Auch ich freue mich auf die Punkte, die es noch nicht gibt – habe ich doch selbst sofort 50 Garantpacks erstanden – und warte jetzt drauf, dass sie endlich online gehen. Und ich weiß, dass es nur 2 andere gibt, die mit ähnlichen Beträgen rein gefahren waren – spannenderweise habe ich von den beiden noch keinen Mucks gehört, wann die Garantpacks endlich on sind.

Die, die nerven sind wieder mal die mit einstelligen Anzahlen. Genauso wie mit den boniShares – und dort versteh ichs noch viel weniger – daher auch gestern die beiden sarkastischen und ätzenden Beiträge – weil ichs einfach nicht nachvollziehen kann – und weil ich auch wirklich genervt war durch die vielen unnötigen Supportmails.

Der Großteil unserer Mitglieder hatte jetzt monatelang gefordert – wir brauchen ne gscheite Startseite – wir brauchen ein geiles PromoVideo – jetzt haben wirs – jetzt braucht man eben noch dieses und jenes. Eigentlich bräuchte man nur eins – seinen Allerwertesten zu heben – und etwas zu tun

  • rausgehen und andere Menschen davon begeistern
  • zum klugscheissen aufhören und selbst die Dinge besser machen
  • Geld in die Hand nehmen und sein eigenes Geschäft voran bringen, indem man flächendeckend dafür wirbt

Unsere neuen IT-Jungs haben genau das getan – sie sind bei uns als normale Mitglieder eingestiegen – und haben dann gemeint – ist jetzt nicht euer Ernst – da könnte man dieses und jenes verbessern – und sie bekamen die gleiche Antwort wie ich damals, als ich anmerkte, dass der Support nachhaltig verbessert gehört

MACH

Und sie haben gemacht – das neue Logo entworfen – das PromoVideo erstellt – es Kai gezeigt – er hats sofort an Andreas und mich weiter geschickt – und die Jungs waren zugekauft – vom Fleck weg engagiert – und innerhalb von 2 Wochen stand die neue Seite – dass auch sie noch nicht perfekt ist, weil

  • die Produktseite noch nicht stimmt und funktioniert
  • noch ein paar Tippfehler drinnen sind

hat jetzt – wieder mal nicht – primär was mit ihnen zu tun – aber auch das wird schnellstmöglich geändert – gemeinsam mit noch so ein paar Kleinigkeiten, die schon ewig und drei Tage anstehen.

Ich gestehe, es ist voll ge(n)i(a)l, jemanden etwas zu schreiben – und zurück zu bekommen – ja, hab ich auch schon am Zettel stehen – und nicht – wir brauchen jetzt mal 500 Screenshots und eine genaue Auflistung, bei welchen Mitgliedern jetzt was genau nicht läuft  bevor wir überhaupt drüber nachdenken, ob wir uns das mal anschauen sollten.

Oder dann gesagt zu bekommen – ist ja eh klar, Frau Maywald, wenn sie nicht 15 x klicken, sind sie eben nicht poolberechtigt – und zu übersehen, dass, wäre ich nicht poolberechtigt gewesen, hätte ich für meine über 1550 boniPacks auch keine ReFinanzierung bekommen dürfen – und nicht nur für meine 9 myboniupStartPacks.

Und dann kamen gestern auch noch alle 4 Nervensägen angetanzt mit ihren Befindlichkeiten – das war dann einfach zu viel des Guten – drum musste ich das endlich mal auch los werden 😉 Aber heut ist ein neuer Tag – und meine neuen tollen Jungs hindern mich nachhaltig daran, doch noch jemanden an die Gurgel zu springen und ganz liep zu haben.

Aber zurück zum Thema – bitte aktuell noch keine Rückmeldungen, was alles noch nicht geht – wir haben schon einen gaaaanz langen (Wunsch)Zettel, der jetzt dann Schritt für Schritt umgesetzt werden wird – wenn wir glauben, dass alles passt, werden wirs kommunizieren – und dann freuen wir uns auf weitere konstruktive Verbesserungsvorschläge.

myboniup_adcompo_coffeeBild: © adCompo

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: