myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

sinnlose Auszahlungen

Ja – ich muss es mal zum Thema machen – und es auch eindeutig benennen. Also zusätzlich zu bereits geschriebenem unter

Da ich am 18.07.2016 wieder einmal eine Auszahlung beantragt habe und noch nichts geschähen ist …..

der jetzt am 29.7. ein boniPack gekauft hat – also noch nicht bezahlt, weil er offensichtlich wartet, bis er die Auszahlung bekommen hat 😦

Und da gabs damals auch schon mal

Die Sache mit den Auszahlungen

Wobei, mir geht es jetzt ganz konkret um

Konkretes Beispiel – jemand beantragt (mehrmals) wöchentlich eine Auszahlung – konkret jetzt am

  • 19.7.16 sind es € 23,14
  • 27.7.16 sind es € 42,33
  • 30.7.16 sind es € 23,42

und kauft – mit externen Geld boniPacks am

  • 22.7.16 um € 222,20
  • 27.7.16 um € 222,20
  • 30.7.16 um € 222,20

Nein, er ist nicht der einzige – es gäbe noch weitere Beispiele, deren Sinnhaftigkeit ich nachhaltig anzweifle.

Was bringt es jemanden, 3 Auszahlungen zu beantragen?

Sprich, wenn laufend ausgezahlt würde, wären es 3 einzelne Überweisungen – so mach ich jetzt dann am Montag eine gemeinsame – such mir dann allerdings alle einzelnen zusammen, rechne sie zusammen – und füge dann in die Auszahlung alle Auftragsnummern ein.

Auf der anderen Seite hätte sich diese Person mindestens eine Überweisung sparen können, wenn er eine Garnitur boniPacks aus Provision gekauft hätte. Sorry, ich verstehs nicht – beim besten Willen nicht.

Also unabhängig von den Mannstunden – oder in meinem Fall – Fraustunden 😉 – die dadurch gebunden werden – es macht doch überhaupt keinen Sinn – oder?

Würde einfach die aktuelle Provision jeweils zum Ankauf von boniPacks verwendet werden, hätte ich jetzt mal überhaupt nichts zu tun – weil die vom System austomatisch zu- und umgebucht werden. So, wie es jetzt läuft, vergeudet diese Person nicht nur unnötig meine Zeit, sondern kostet uns und ihm unnötige Bankspesen, bzw. Spesen seitens PayPal.

Hab ich irgend einen Denkfehler? – und isses eigentlich ganz logisch, was er – und noch ein paar andere – tun? Denke ich zu kompliziert? Oder zu einfach? Machts für irgendwen Sinn?

myboniup_neue_pools

Advertisements

Ein Kommentar zu “sinnlose Auszahlungen

  1. Manfred Ernst
    31. Juli 2016

    Ich gebe Dir Recht Chris . Leider gibt es immer wieder Menschen die unnötige Arbeit machen. Vielleicht lernen es diese auch einmal die Zeit anderer nicht unnötig zu steheln. Gruß Manfred

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: