myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

InteressentInnen-Meeting oder MentorInnen-Training ?

Das ist hier die Frage 😉

Diesmal ist es ganz einfach – wer im Osten Österreichs lebt, sollte mal zum realen InteressentInnen-Meeting kommen – die anderen brauchen darüber noch nicht nachdenken, weil es ist das erste seiner Art – aber ich gehe davon aus, nicht das letzte 🙂

Wer sich nicht nur als MentorIn fühlt, sondern auch wirklich bereit ist, sich um ihre/seine Downline zu kümmern – sollte das erste offizielle MentorInnen-Training in Form eines Webinares besuchen – ich hatte gesagt, noch im Juli – durch das reale Treffen kann es jetzt sein, dass es sich nicht ganz ausgeht – aber vielleicht schaff ich ja beides 😉

Der Unterschied, der einen Unterschied macht

Beim IM geht es um die Basics – erste Infos über die boniup media AG, den Vorstand und was so noch dazu gehört – natürlich auch Vergütungsplan und Produkte – beim MT gehen wir tiefer in die Materie rein – befassen uns mit häufigen Fragen – und deren Antworten – und vertiefen das allgemeine Wissen.

IMs sind eben gedacht für jene, die sich im Vorfeld etwas über myboniup informieren wollen – MT nur für bereits registrierte Mitglieder, die aktiv ein eigenes Team aufbauen wollen – und auch bereit sind, dafür ihre Komfortzone zu verlassen – sich dazu zu bekennen, was sie tun – und myboniup flächendeckend weiter empfehlen.

Beides hat seine Vor- und Nachteile

Vorteile von real ist, dass man die Menschen persönlich kennen lernt, die hinter – oder auch vor – myboniup stehen – der Nachteil, man muss die Komfortzone verlassen und irgendwo hin fahren.

Vorteil von online ist, man kann zu Hause sitzen bleiben und gemütlich einen Kaffee schlürfen – und man ist trotzdem weiterhin irgendwie anonym – der Nachteil – es kann nie die Stimmung aufkommen, die bei einem realen Meeting erzeugt wird – einfach, indem einige begeisterte Menschen zusammen an eine gemeinsame Idee glauben – und darauf hin arbeiten.

Ich freue mich, bei diesem unseren ersten InteressentInnen-Meeting am Freitag, 29.7.2016 meine 2 liebsten Firstlines mit dabei zu haben – beide wohnen ca. eine halbe Stunde von mir entfernt – allerdings in die jeweils entgegengesetzte Richtung. Aber zu diesem Anlaß treffen wir uns zentral – und freuen uns auch über alle Gäste, die hoffentlich zahlreich kommen werden.

Wir drei haben sicher Spaß 😉

Willst du auch? Und dir dadurch auch noch eine passive Einkommensquelle für die Zukunft aufbauen? Hier hast du 2 Links – entscheide dich für einen davon – wähle zwischen

Erfolg     und     erfolgreiche Zukunft

und werde Teil vom Team Austria mit all der Unterstützung, die du durch uns bekommen kannst.

myboniup_teamwork

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: