myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

an der IT kanns nicht liegen

Stimmt – davon sollte man ausgehen können

  • weder, dass manche Werbungen einfach nicht laufen
  • n0ch, dass die 15 Klicks zwar angezeigt, aber noch nicht umgesetzt sind
  • noch, dass bei vielen Werbungen die Views nicht gezählt werden
  • noch, dass die myboniupStartPacks noch immer nicht mit vorkonfigurierten Inhalten befüllt werden können
  • noch, dass die Pools noch immer nicht online sind

Ich gestehe, es liegt an mir – ich sitze hier im gebirgigen südlichen Niederösterreich – suche mir wahllos Mitglieder raus – und mache dann Knöpfe in deren Leitungen, damit sie nicht arbeiten können – und ihre Werbungen nicht laufen. Ich picke mir vereinzelt und willkürlich ID-Nummern raus – und verhexe die dann, damit grad sie spezielle unlösliche Probleme bekommen.

Und ich habe das System boykottiert, dass zwar angezeigt wird, dass man jetzt 15 Klicks braucht – die Anzeige aber noch immer auf 10 ausgelegt ist – und auch das System noch nicht wirklich umgestellt ist.

Ich hab mich auch heimlich und still und leise in die Leitungen gehackt, damit die Videowerbungen weit öfter als 1000 Mal angezeigt werden – und dafür andere wieder nicht – weil ich einfach ein fieser kleiner Kobold bin, der sich ständig wichtig macht und anderen ihren Ruhm nicht gönnt.

Und das mit den myboniupStartPacks ist mir sowieso ein Dorn im Auge – die klauen mir Anteile von meinen über tausend anderen Stadardpacks – achja, ich verhindere auch, dass das blöde falsche t in ein d ausgebessert wird – und ich hab sowieso was dagegen, dass jemand Werbung für was anderes als mich macht – daher boykottiere ich auch die Befüllung mit vorkonfigurierten Inhalten.

Last but noch least – wird Geld sowieso überbewertet – also habe ich die Leitungen zur und von der IT verhext, damit sie nur ja nicht die Pools freischalten – weil, wenn die endlich on gingen, würde ich mir täglich 2 zusätzliche boniPacks leisten können – aber wer braucht das schon – mit dem klaren Ziel – letztendlich 5000 haben zu wollen nächstes Jahr.

Ja, ich hab im Vorjahr meine 36.393 boniShares nur gekauft, weils so ne geile Zahl zum Anschauen ist – und es ist mir vollkommen egal, ob ich jemals die Poolausschüttungen dafür bekomme – oder nicht.

Das ist auch der Grund, warum ich mir seit 14.9.14 täglich mehrfach und stundenlang den Allerwertesten aufreisse, damit es gut weiter geht – und die IT bis jetzt noch nicht irgendwie verwurschtet habe – weil die sind ja sooooo toll – hör ich ja täglich in den Videos vom Mitbewerb – ist doch herrlich – oder?

Ok – falls es irgend jemand noch nicht gecheckt hat – war jetzt Sarkasmus pur – und ich enthalte mich wieder jeglichen weiteren Kommentares – möge jede und jeder denken, was immer sie/er möchte – Fakt ist – ich sitz im südlichen Niederösterreich und hole uns schon seit Monaten die Kastanien aus dem Feuer – lasse mir Lösungen für zig Herausforderungen einfallen.

Mir ist schon klar, dass ich nicht immer lieb und nett und zuvorkommend bin – aber wer mit mir nicht kann, muss eben noch etwas an sich arbeiten – ich hab nicht vor, das Handtuch zu werfen – eher mal einen Ziegel oder Stein – voraussichtlich eher in Richtung Norden – obwohl ich manchmal auch nahe dran bin, mich auch mal in den Himmelsrichtungen zu vertun 🙂

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “an der IT kanns nicht liegen

  1. TobiLei
    4. Juli 2016

    ChrisTina, yo made my day 🙂 !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 4. Juli 2016 von in Persönliches.
%d Bloggern gefällt das: