myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

Vastehst mi?

Verstehen ist das inhaltliche Begreifen eines Sachverhalts, das nicht nur in der bloßen Kenntnisnahme besteht, sondern auch und vor allem in der intellektuellen Erfassung des Zusammenhangs, in dem der Sachverhalt steht.

Dieses Zitat stand am Ende eines Mails, in dem mir – zum wiederholten Male – erklärt wurde, wie ignorant und kurzsichtig ich doch sei – und dass ich doch Null Toleranz gegenüber Kritik an den Tag legen würde.

Ja, das hatten wir doch auch hier schon – jemand postet einen RefLink der Konkurrenz hier in meinem Blog und gesteht mir in seiner toleranten und konstruktiven Weise NICHT zu, diesen einfach nicht zu akzeptieren – und auch nicht stehen zu lassen.

Genau – ich kann einfach

nicht auf einer angemessenen Ebene kommunizieren die das Verstehen beinhaltet

Ach menno, was bin ich doch kurzsichtig und unfähig, irgendwelche Zusammenhänge zu erkennen. Wir blöd bin ich doch, dass ich den Weitblick mancher Menschen einfach nicht richtig einzuschätzen vermag. Wie kann ich aber auch einfach nicht akzeptieren, dass mir jemand mit dem Allerwertesten ins Gesicht springt – und ihn dann nicht auf denselbigen zu küssen – oder was auch immer.

Ja – ich bekenne mich schuldig, dass ich weder die Zeit noch Lust habe, mit wichtigtuerischen Machos stundenlang um des Kaisers Bart zu diskutieren – und Korinthen zu kacken – oder Erbsen zu zählen – es tut mir voll leid, damit nichts am Hut zu haben – sollen sie sich doch anderwärts austoben – ziehet hin in Frieden – aber flott.

  1. Ich bin Support
  2. Ich bin dazu da, die technischen Probleme unserer Mitglieder zu lösen.
  3. Mich hat niemand engagiert um philosophisches Gesülze in angemessener Form zu kommunizieren.
  4. Ich bin weder eure Kindergartentante noch das bescheuerte kleine Mädchen, dem man(n) das Leben erklären muss.

Jungs – lasst es einfach stecken – schaut auf euch – macht das beste draus – und wenn ihr mal für boniup und/oder myboniup mehr getan habt wie ich, dann dürft ihr mir zynisch oder sarkastisch gegenüber treten – und – aber erst dann – werde ich euch vielleicht auch zuhören – und versuchen, euer Weltbild zu verstehen.

Wobei – nein – will ich nicht – und – ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs völlig ungeniert.

Nein, ist kein offizielles Statement vom Support – ist meine persönliche und private Ausaage zu den Vorkommnissen der letzten Tage:

Bis hierher – und keinen Schritt weiter!

Sorry, aber ich habe eigentlich keinerlei Lust, mich auf das Niveau mancher herab zu begeben – und nein, ich mach dich – falls du dich jetzt betroffen fühlst – auch nicht kleiner – ich zeige dir meine Grenzen auf – klipp und klar – sachlich – wenn du damit emotional nicht umgehen kannst, solltest du dieses dein Problem lösen – oder es behalten – ich kümmere mich sicher nicht auch noch darum.

Ja – ich kann auch anders – und wenn ich mich bemühe, kann ich ein ähnlich arrogantes A….L….. sein wie manch einer, der glaubt, sich auf meine Kosten bereichern zu können – Irrtum – wer mir nachhaltig und wiederholt auf den Geist geht, möge in Frieden ruhen – oder in der Hölle schmoren.

Klar?

Danke für deine Aufmerksamkeit 😉

myboniup_elektro_schaltkasten

Advertisements

Ein Kommentar zu “Vastehst mi?

  1. Marianne Brengen
    17. Mai 2016

    BRAVO,derBeitrag ist Spitze,nur die die es betrifft kapieren das sowieso nicht und es zeugt nur von der nie dagewesenen Bildung,Verstand,Grips oder was man sonst noch hat oder nicht.Und eins zeigt das Netz auch,es gibt viel mehr hirnlose,als man annehmen könnte.Ich finde toll was ihr macht und der größte Teil der boniup-Anhänger sicher auch.BRAVO macht weiter so Viele Grüße Emelymizzi

    dieNetzwerker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: