myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

macht ein Umstieg auf Plus überhaupt Sinn?

Kommt drauf an 😉

Worauf?

Ich erwähnte es bereits:

Darauf, was du mit und durch myboniup erreichen möchtest, nochmal in Erinnerung gerufen

  • Basic = kostenloses Standardmitglied
    es werden bis zu 10 boniPacks refinanziert
    bekommt 10 % Provision auf alle boniPack-Käufe ihrer/seiner Firstline
  • Plus = Jahresbeitrag  35,70 Euro
    es werden bis zu 50 boniPacks refinanziert
    bekommt 10 % Provision auf alle boniPack-Käufe ihrer/seiner Firstline
    bekommt 6 % Provision auf alle boniPack-Käufe ihrer/seiner 2. Ebene
  • Premium = Jahresbeitrag 107,10
    es werden bis zu 250 boniPacks refinanziert
    bekommt 10 % Provision auf alle boniPack-Käufe ihrer/seiner Firstline
    bekommt 6 % Provision auf alle boniPack-Käufe ihrer/seiner 2. Ebene
    bekommt 6 % Provision auf alle boniPack-Käufe ihrer/seiner 3. Ebene
    bekommt 5 % Provision auf alle boniPack-Käufe ihrer/seiner 4. Ebene

Du siehst den Unterschied, der einen Unterschied macht?

Wenn du mal schauen möchtest, wie das System funktioniert – registriere dich kostenlos – soferne du das noch nicht hast/bist- kaufe dir 2 oder 3 boniPacks – und dann schau mal zu, wie das mit dem Rückfluss funktioniert – und sobald du 22,22 als Provision (im 1. Feld) zusammen hast, kauf dir aus dieser Provision ein neues – und schau, wie der halbstündige Rückfluss auch entsprechend steigt.

Wenn du mal bei 9 bist, überleg dir, wie du weiter machen möchtest – bei Plus bekommst du bis zu 50 refinanziert, bei Premium 250 – also kaufen kannst du dir jeweils beliebig viele – aber das ist die jeweils maximale Anzahl, die refinanziert wird. Aber was – für dich – mehr Sinn macht, musst du selbst wissen – aber unterschätze es nicht – es gab und gibt einige, die dann wesentlich schneller auf 50 waren, als sie es zu Beginn gedacht haben.

Warum ist das dann wichtig, was man nach Basic macht?

Weil es kein Upgrade gibt – du also immer den vollen Betrag der Lizenz bezahlen musst, von daher macht es einen Unterschied, ob du jetzt 35,70 ausgibst und in ein paar Wochen dann nochmal 107,10 – oder gleich die Premium-Lizenz zahlst.

Nein, diese nochmalige Info ist nicht im Sinne der Firma – sondern in deinem Sinn – weil die Firma hätte mehr davon, wenn du 2x zahlst – aber für dich wären das schon wieder fast 2 zusätzliche boniPacks, die du dir ersparen kannst, indem du gleich gar nicht auf Plus umsteigst, sonder gleich auf Premium.

Dann gibt es da noch Red und Black und Platinum – darüber solltest du dann nachdenken, wenn du entweder eine Riesendownline aufbauen möchtest – oder wirklich dann mit boniPacks in Tausenderbereichen kalkulierst.

Eine einfache Faustregel – wenn du dir eine Anzahl zurecht legst – und dann diese Anzahl an boniPacks aufrecht erhaltest, kannst du auch jeweils diesen Betrag pro Monat rausnehmen – zum Beispiel

  • du bist Plus – hast 50 boniPacks – du nimmst pro Monat 50 Euro raus, der Rest wird in neue boniPacks gesteckt
  • du bist Premium – hast 250 boniPacks – du nimmst pro Monat 250 Euro raus, der Rest wird in neue boniPacks gesteckt
  • du bist Red – hast 1.000 boniPacks – du nimmst pro Monat 1.000 Euro raus, der Rest wird in neue boniPacks gesteckt
  • du bist Black – hast 2.000 boniPacks – du nimmst pro Monat 2.000 Euro raus, der Rest wird in neue boniPacks gesteckt
  • du bist Platinum – hast 5.000 boniPacks – du nimmst pro Monat 5.000 Euro raus, der Rest wird in neue boniPacks gesteckt

Damit du auf die Anzahl von boniPacks kommst, die du haben möchtest, solltest zu Beginn unbedingt immer wieder alle Provisionen einfach wieder in neue boniPacks stecken, damit du eben schnell dort hin kommst, wo du hin willst.

Ich persönich bin am 30.12.2015 mit 100 gestartet und stand vor Kurzem knapp unter 700 – jetzt sind zwar die ersten 100 wieder rausgekippt, aber ich baue trotzdem laufend weiter auf.

myboniup_katze_g5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 1. Mai 2016 von in ... myboniup und getaggt mit , , , , , , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: