myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

Ich bekomme schon seit Monaten keinen Zugang mehr ins BackOffice

Soeben bekam ich folgende Anfrage:

Ich habe am 9. 8. 2015 in 2 Schritten 20 Anteile gekauft. – Seitdem bekomme ich keinen Zugang zu meinem BackOffice!

und ich sitz da und zweifle mal wieder – an der Menschheit – am Hausverstand – an tausend Dingen.

Nach dem ersten Blick auf das Mitglied mit dieser EMail finde ich keine boniShares – und wird als Sponsor auch die Adresse angezeigt, wo damals alle hin wanderten, die im alten System keinen Portalzugang hatten. Von daher – kanns nicht sein, weil ohne Portalzugang kam man auch nicht ins BackOffice – und hätte auch keine boniShares kaufen können.

Nächster Blick – suche nach dem Familiennamen – da schau her – gibts doch auch noch ein zweites Konto – mit einer ganz anderen EMail-Adresse – und mit 20 boniShares – das erklärt möglicherweise einiges.

Nächster Blick ins Newsletterprogramm – dort finden sich beide Adressen wieder – also eigentlich sollte dieses Mitglied alle Newsletter sogar doppelt bekommen haben – auch die, wo zum Jahresende drinnen stand, dass wir das System umstellen – dass wir umgestellt hatten – dass es neue Zugänge gibt – und wie man sich wieder ins Spiel bringen kann.

Jetzt ist fast Ende April 2016 – der „Vorfall“ war im August 2015 – und seither gabs keinen Zugang mehr ins BackOffice.

Das sind immer die Momente, wo ich mir denke – wofür meldet sich wer wo an – wenns ihm eh nicht wirklich interessiert? Bzw. wenn man auf einmal wo nicht mehr rein kommt, mans nicht gleich sagt, sondern 9 Monate später drauf kommt, dass es damals dann nicht mehr funktionierte 😉

Nein, kein Problem – falsches Konto gelöscht – richtiges wieder mit neuem Passwort versehen – und schon könnte es lustig weiter gehen – schaun ma mal.

Warum ichs schreibe?

Weil dass immer wieder Thema war und ist – dass jemanden irgendwelches Geld fehlt – oder auch boniShares – weil man mit einem falschen Konto rein will – oder sich neu angemeldet hat jetzt im neuen System. Nein, das System erkennt nicht automatisch, obs da schon jemanden mit dem Namen gibt – und übernimmt dann automatisch alles vom ehemaligen alen Konto. Aber man kann einfach das alte Konto re.aktivieren.

Wobei eben noch immer Karteileichen rumkugeln, weil es im alten System viele gab, die mehrere Konten hatten – nein, nicht unbedingt um boniup zu bescheissen, sondern weil sie dachten, wenn sie mehrmals den gleichen Fehler machen, wird er einfach irgendwann richtig.

Sprich, gibt einige, die auch 4 Konten – bei 3 unterschiedlichen MentorInnen haben – weil sie es einfach nicht mehr wussten, dass sie schon angmeldet waren – oder dort eben nicht mehr rein kamen – also machen wir ein neues – statt das alte zu re.aktivieren.

Ja, war nur ein kleiner Auszug aus meinem supportigen Alltag – aber wollt nur mal sagen, gibt auch jetzt noch welche, die wieder wach werden – also einfach nicht verzagen – auch die schon als Karteileichen gehandelten könn(t)en wieder auf erstehen 😉

Und wenn du jetzt dies liest und aktuell nicht aktiv bist, überleg einfach mal, ob du nicht vielleicht sowieso schon bei boniup registriert warst – dann bitte jetzt nicht neu registrieren, sondern einfach mit dem alten Benutzernamen unter http://www.myboniup.com ein neues Passwort anfordern – oder einfach ein Mail an den Support schicken, damit ich schau, wo ich dich finde.

Falls du noch nicht registriert bist – hier gehts lang

support.myboniup.com

myboniup_schluessel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: