myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

myboniup für Reisen um die Welt

Mein ganz persönlicher Sonnenschein, die all das lebt, was mir wichtig ist – und immer ein liebes Wort übrig hat. Sie arbeitet mit einem Sprachprogramm und schrieb damals den Support an, weil es ein paar Dinge gab, die sie nicht machen konnte.

Ich hab ihr die direkten Links raus gesucht – und seither stehen wir in ständigem Kontakt und ich freue mich immer wieder, wenn ein neues Mail von ihr kommt, damit ich ihr ihr neues boniPack freischalte, weil dafür haben wir bis jetzt keinen direkten Link gefunden 🙂

In ihren Mails – in ihren Zeilen – schwingt so viel Lebenswillen mit – daraus spricht so viel Liebe und Lebensfreude – wenn es nicht um technische Dinge gegangen wäre, hätte ich möglicherweise nie erfahren, mit welcher Herausforderung sie durchs Leben geht.

Sie hat noch nie ungeduldig rumgeraunzt – ganz im Gegenteil – sie ist immer nett und freundlich. Sie freut sich über jedes boniPack – und sie hat mich auch erfreut angeschrieben, als die Aktien eingetroffen sind – ein echter Sonnenschein eben.

Ich freu mich ganz besonders, auch ihre Geschichte veröffentlichen zu dürfen. Weil sie ist eine der Menschen, die auch mich immer wieder mal dazu motivieren, weiter zu machen – sie lebt es vor, dass das Leben immer und überall lebenswert ist – und das „aufgeben“ keine Option ist.

Danke, Bianka, dass du den Weg in mein Leben gefunden hast, danke, dass du zu myboniup gestossen bist – du bist eine echte Bereicherung – und der Großteil der Menschheit könnte von dir noch einiges lernen. Schön, dass es dich gibt – doch ich lasse dich natürlich gern auch selbst zu Wort kommen:

Hi, ich bin Bianka, 28. Aufgrund eines Ärztefehlers nach meiner Geburt habe ich mein Augenlicht verloren. Trotzdem habe ich nie aufgegeben, mein Abitur gemacht und eine Ausbildung abgeschlossen.

Jetzt arbeite ich schon seit fast vier Jahren als Physiotherapeutin. Dort verdient man aber leider nicht die Welt, wie in so vielen anderen Berufen auch. Eine meiner größten Leidenschaften ist das Reisen.

Jeder von euch weiß aber, wie teuer Reisen sind. Letztes Jahr bin ich auf boniup gestoßen. Vorsichtig habe ich angefangen täglich zu klicken und hab mir langsam boniShare für boniShare zugelegt. Besonders gut waren die Sonderangebote, doch ich hätte mehr zuschlagen sollen.

Man muss aber immer darauf achten, nur das zu investieren, was man auch kann und nicht über seine Verhältnisse hinaus leben. Nun besitze ich einige boniShares und boniPacks und es macht Freude, ihnen beim Wachsen zuzusehen.

Solltest du noch nicht bei myboniup dabei sein, ich werde gerne zu deiner Mentorin und unterstütze dich bei deinen Zielen. Wenn du von meiner Geschichte angesprochen wurdest ==> http://reisen.myboniup.com

Auf ein gemeinsames Zusammenarbeiten und gute Erfolge.

myboniup_reisen_bianka

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: