myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

Lizenzen

Es gab im alten boniup unterschiedliche Arten der Mitgliedschaft, welche relativ ähnlich ins neue myboniup übernommen wurden. Mit einem Unterschied – in myboniup gelten die Lizenzen jeweils für ein Jahr – im alten waren die einmalig vorgesehen. Gleich vorweg – oder wieder mal wiederholt – myboniup ist als Zusatztool für boniup geplant – wird also in absehbarer Zeit ins neue alte System eingebunden.

Dann gelten weiterhin für alle bei boniup die alten Konditionen – und die, die bei myboniup weiter machen wollen, dort eben die neuen. Heißt jetzt konkret – wenn dir myboniup nicht gefällt – wart einfach ab, was noch kommt – wenns dir zusagt, dann mach was draus – und dann wird es auch kein Thema sein, am Jahresende dann neuerlich für ein weiteres Jahr (d)eine Lizenz zu bezahlen – oder auch die nächst höhere 😉

Was auch noch anders ist – früher gab es sogenannte Upgrades – jetzt gibt es Lizenzen für ein Jahr – sprich, wenn du im März eine neue Lizenzstufe möchtest, dann gilt diese ab dem Zeitpunkt – und sie ist jeweils voll zu bezahlen – für dieses Jahr.

Was jetzt neu dazu gekommen ist bei den Lizenzen sind die entsprechenden Werbepunkte, die man automatisch bekommt, sobald man eine neue Lizenz kauft – und eben die Anzahl, bis zu welcher man boniPacks refinanziert bekommt.

  • Basic ==> max. 10 boniPacks
  • Plus ==> max. 50 boniPacks
  • Premium ==> max. 250 boniPacks
  • Red ==> max. 1.000 boniPacks
  • Black ==> max. 2.000 boniPacks
  • Platinum ==> max. 5.000 boniPacks

Also kaufen kann man, so viel man will – aber nur für diese jeweilige Anzahl von boniPacks gibts auch wirklich die ReFinanzierung. Heißt jetzt konkret, auch, wenn man keine Lizenz erwerben möchte, kann man als kostenlsoes Basic-Mitglied trotzdem boniPacks erwerben, um an den Poolausschüttungen mitnaschen zu können.

myboniup_lizenzenDies mal so als kurzer Überblick. Ganz wichtig – wenn du eine andere Lizenz erwerben möchtest, einfach auf diese Anzeige der Lizenzen klicken – dann kommst du zu näheren Details – und kannst dort auch gleich dein Upgrade auf die entsprechende Lizenz machen – wenn du jetzt zB schon Plus bist, werden Basic und Plus nur ganz hell angezeigt – und der Rest dann gut leserlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 13. Januar 2016 von in ... myboniup, boniup, Lizenzen - Labels und getaggt mit , , , , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: