myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

Wann gibt es endlich Werbematerialien für myboniup?

Sobald es myboniup gibt.

Ja – es ist schon alles vorbereitet – auch die Werbematerialien – aber es macht wenig Sinn, jetzt noch mit den alten Links zu werben, wenn in Kürze alles anders werden wird – und es macht noch weniger Sinn, jetzt schon mit den neuen Daten zu werben, wenn die dem  entsprechende Software noch nicht offiziell online ist – von daher – bitte noch etwas Geduld – es kann sich nur mehr um Tage handeln, bis myboniup die Pforten öffnet – und in neuem Licht erstrahlt.

Nochmals zur Erinnerung – solange das aktuelle Portal und BackOffice noch benutzbar ist – sind da jetzt auch noch alle Daten drinnen – und ist die Übernahme noch nicht von Statten gegangen.

Wie lange dauert es denn noch?

Tja – gute Frage – ich kann dir nicht mehr sagen als – bis die IT alle erforderlichen Maßnahmen vollzogen hat, dass ein problemloser Wechsel möglich ist – und wann das sein wird, kann ich dir sagen, sobald es passiert – sorry, ist so.

Es gab Terminzusagen, die nicht eingehalten wurden, daraufhin waren einige böse – jetzt gibt es keine fixen Terminzusagen – sind es eben die anderen – also böse – ist zwar tragisch – aber nicht zu ändern – so ist das Leben – man kanns nicht immer Allen recht machen.

Nein, ist jetzt weder sarkastisch noch sonst was – ist einfach Fakt – und zeugt davon, dass ich mich mittlerweile auch nicht mehr so reinhänge wie noch vor einem Jahr – auch ich will nicht mehr allen alles recht machen – bringt sowieso nichts – weil irgendwen passt sowieso immer irgendwas nicht.

Es gibt überhaupt keine Infos mehr

Doch – hier – und auf Facebook – und fallweise Newsletter. Das Problem daran – man muss sie eben auch lesen – wenn man sie ungeöffnet in den Papierkorb schmeisst, sollte man sich dann nicht wundern, wenn man nicht weiß, was los ist – ganz einfach.

Und – noch ne Gewissensfrage – ja – genau an dich – was ist dir lieber?

  • dass ich täglich schreibe – wir leben noch und arbeiten am Umstieg?

oder

  • dass ich mithelfe, das Projekt myboniup zu einem baldigen Abschluss zu bringen?

Wobei – eigentlich ist die Antwort gleich.gültig – weil mir ist der erfolgreiche Umstieg wichtiger als ständig betonen zu müssen, wie toll wir doch sind – und wie viel wir schon erreicht und geschafft haben – das überlasse ich gerne den „Profis“ – ich tu lieber – in dem Sinne – falls mich wer sucht – ich bin weiter Unterlagen für myboniup herrichten 😉

myboniup_ent.wickeln

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: