myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

Es gibt so viele Wege zum Glück …..

….. einer davon ist, aufhören zu Jammern

Das war grad ein Spruch auf Facebook, der mich richtiggehend angesprungen war – weil er voll zu meinem gestrigen Beitrag

die Sache mit Mangel oder Fülle

und zu meiner ureigensten Überzeugung passt.

Heut gabs nen Beitrag, wo jemand – zum xten Mal – mal wieder rum ätzte, dass

ein newsletter mit festen terminzusagen wäre richtig klasse
naja rom ist ja auch nicht an einem tag gebaut

Ja – ich weiß, sind immer die Gleichen – jene, die sehnsüchtigst drauf warten, dass es endlich wieder weiter geht mit boniup – musste ich heut auch mal beantworten mit

Wobei
ich warte nicht
ich tu alles, was in meiner Macht steht
dass wir demnächst in neuem Glanz erstrahlen 😉

Und genau das ist der Unterscheid, der einen Unterschied macht – und was ich seit Wochen, Monaten, fast schon Jahren immer und immer wieder betone – fast schon predige – vom rum raunzen ändert sich selten was – ausser, dass das Gegenüber manchmal auch schlechte Laune bekommt – aber an der eigenen besch….eidenen Situation ändert es selten bis nie etwas.

Wenn du in deiner Komfortzone verharrst und darauf hoffst, dass irgendwer irgendwann irgendwie die Arbeit für dich macht, wirst du irgendwann drauf kommen, dass du den Großteils deines Lebens versch……leudert hast – ohne wirklich jemals was erreicht und/oder zu Ende gebracht zu haben.

Ich wart nicht drauf, dass mir jemand gebratene Tauben in den Mund wirft – ich geh raus und fang sie mir – ja, ich brate sie nicht selbst, weil ich nicht kochen kann und will – aber ich hab jemanden, der mich wochentags täglich bekocht – und ich geniesse es einfach – und bin dieser Person dankbar – und sage es ihr auch – wir sind beide ver.rückt – und wir sind uns ähnlich – und wir bauen uns täglich gegenseitig auf – nein – nicht nur wir beide – wir sind ein ganzer Haufen VerRückter.

Ja – ich umgebe mich bewusst großteils mit Menschen, die mir ähnlich sind, die mich stärken – mir vertrauen – mein Vertrauen in sie immer und immer wieder bestätigen – und mit denen ich mich fallweise auch wortlos verstehe.

Das gibt Kraft – das gibt Energie – das bringt mich in meine Kraft – und mein Gegenüber in ihre/seine.

Und nur so funktioniert es
nicht die Schwächen schwächen
sondern
die eigenen Stärken stärken
immer und immer wieder

Ja – ist mein tägliches Brot – Menschen, die eigentlich nichts wollen, ausser ihrer Ruhe – an die Hand zu nehmen – und ihnen zu zeigen, dass die Welt da draussen es wert ist, sie zu ent.decken und zu erobern. Und wenn wer nicht möchte – auch gut – ich habe schon lange kein Rettersyndrom mehr – ich bin, wenn, dann Mentorin, die jemanden dazu verhilft, in ihre/seine Kraft zu kommen – ev. neue Ziele zu definieren – und diese Person dann auch ein Stück ihres/seines Weges begleiten.

Wer nicht will, der hat schon.

Und wer glaubt, mich vom arbeiten aufhalten zu müssen, der darf sich dann auch nicht wundern, wenn er irgendwann den Punkt überschreitet, wo ich ihr/ihm dann mal klipp und klar und ungeschönt meine Meinung sage.

Du magst trotzdem lieber rumraunzen?

Nur zu – aber bleib mir damit vom Leibe 🙂

Ich liebe es, mich mit Menschen zu umgeben, die ähnlich gestrickt sind wie ich – die sich nicht scheuen, auch mal anzupacken und Dinge zu tun, die sie jetzt nicht so gerne tun – aber die TUN – nicht nur raunzen und suddern – sondern ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen – und nach ihren Vorstellungen und Bedürfnissen gestalten.

Du fühlst dich angesprochen durch meine Worte?

Dann mach mit

Steig ein

JETZT

und ich schenke dir nach der Umstellung dein erstes boniPack 😉

glueck

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: