myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

DU kannst doch jetzt nicht für boniup werben

Doch – kann ich – grad jetzt – weils sonst fast niemand tut.

==> mitmachen und gewinnen <==

Aber ich hab den grossen Vorteil – ich bin lösungsorientiert – und ich sitz an der Quelle – ich bin überzeugt davon, dass wir die nächsten Wochen nicht nur unbeschadet überstehen – sondern – ganz im Gegenteil – uns wie der Phönix aus der Asche wieder erheben – und uns im schillerndsten Federkleid in die Lüfte erheben werden.

Ja, auch ich habe fallweise gezweifelt – nie verzweifelt – weil ich eben auch immer wusste, dass es auch in meiner Hand liegt – zu einem guten Ausgang beizutragen. Ich habe mich nie auf irgendwas und irgendwen verlassen – sondern viele Dinge – jetzt hier in Bezug auf boniup – selbst in die Hand genommen – und einfach getan.

Nein – ich hab nicht dauernd geraunzt und gemeckert, was denn alles nicht so klappt, wie ichs gerne hätte – ich hab mich hingesetzt – hab nachgedacht, wie ichs mit den vorhandenen Mitteln umsetzen – bzw. ver.ändern kann – wenns denn überhaupt ging – und dann hab ich genau das getan – umgesetzt – Banner gemacht – Bilder entworfen – Seiten gemacht.

Während andere geraunzt haben, dass sie noch dies und jenes brauchen würden, um endlich drüber nachdenken zu können, wie und wann und ob sie mit irgendwas beginnen sollten – hab ich eben einfach getan – und ohne dem wird es auch in Zukunft nicht gehen. Wenn alle nur diskutieren – und keiner tut nix – wird auch nix draus werden – ausser heisser Luft – und ev. viel Lärm um nix.

Warum masse ich mir grad jetzt an, mich vorne hin zu stellen und zu sagen – wenn du etwas verändern willst – musst du etwas anderes tun, als du bisher getan hast?

Weils so ist – wir hatten einige ganz schlimme Tage – aber wir haben nicht aufgegeben, unseren Traum weiter zu träumen – und ihn auch auch als lebbares Ziel zu realisieren – wir haben einiges an Ballast abgeworfen, um das Schiff über Wasser zu halten – aber wir haben nicht das Schiff verlassen – weil es eben nicht mal ansatzweise Gefahr gelaufen war, zu sinken.

Ja, ich hab immer gesagt – solange ich mit dabei bin, segeln wir weiter – und ich bin noch dabei – und ich werde es auch bleiben – auch, wenn dies einigen nicht in den Kram passt. Ja, wer ein Problem mit mir hat, möge es entweder lösen – oder behalten – ist nicht meins – ich habe genug zu tun – ich muss nicht auch noch das Seelenheil der ganzen Menschheit retten.

Und ja, ich werbe weiter/wieder für boniup – nachdem ich in letzter Zeit aufgrund von vielen Überstunden im anderen Job – und auch krankheitsbedingt – einige Zeit mehr oder weniger ausgefallen war – ich war auf Sparflamme gefahren – und drum sind meine Blog setwas zu kurz gekommen.

Das ist jetzt vorbei – der ReLaunch ist in vollem Gang – wir planen und organisieren – und wir tun – zwar nicht Tag und Nacht – aber fast – und wir sind voller Zuversicht, dass wir die Umstellung in der geplanten Zeit über die Bühne bringen – und zwar erfolgreich – und für alle Beteiligten zum Vorteil.

==> mitmachen und gewinnen <==

Jetzt einsteigen und dir deine Position sichern
jetzt ist der beste Zeitpunkt, um (d)eine neue Struktur aufzubauen
wenn dich dein/e NachbarIn fragt, ob du mitmachen möchtest
hast du mindestens eine Möglichkeit vertan

ctm_boniup_internet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: