myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

beantragte Auszahlungen in bonishares tauschen

Es gibt mal wieder ne Aktion, der man eigentlich nicht wiederstehen können sollte 😉

Im letzten Newsletter hatte boniup u.a. folgendes angeboten:

Tausche deinen beantragten Auszahungsbetrag in bonishares

  • beantragte Auszahlung seit 1.8.2015
    1 Euro = 2 bonishares
  • beantragte Auszahlung im Juli 2015
    1 Euro = 3 bonishares

Ich gestehe, ich hätte gedacht, dass da jetzt viel mehr zuschlagen werden, weil, wenn ich seit Juli auf ne Auszahlung warten würde – sagen wir mal von 50 Euro – und jetzt die Chance hätte, statt dessen 150 bonishares zu kassieren – ich würd keine Sekunde zögern.

Einige meinen – wer weiß, ob boniup überhaupt nochmal auszahlt – naja, ich bin sicher, dass wirs tun – trotzdem hätte ich ganz schnell getauscht – warum?

Weil die bonishares ein Großteil dessen sind, was letztendlich unser aller passives Einkommen ausmachen wird. Und wenn ich überzeugt wäre, dass keine Auszahlung kommt – wärs ein weiterer Grund, umzuwandeln – weil, wenns doch wieder los geht – hab ich ein Angebot genutzt, welches es in dieser Form nie wieder geben wird.

Und warum tausche ich jetzt nicht? Weil ich immer gleich getauscht habe – immer kurz vorm Monatsende – damit die höheren bonishares in die Abrechnung rein fallen – und nach der Abrechnung gleich wieder – so sammelt sichnämlich im Lauf der Zeit auch ein schönes Sümmchen an – siehe dazu auch

boniup – 6 – strategische Planung

Warum wird es dieses Angebot nicht wieder geben? Weil wenn die 200.000 bonishares verbraucht sind, sind sie weg – es kommen keine neuen nach – von daher gibt es danach auch keine neue Chance, sich diese Basis für ein monatliches passives Einkommen zu sichern.

Warum passives Einkommen? Weil wir dann dafür monatlich nichts mehr tun müssen – nur mehr auszahlen lassen.

Nochmals zu den bonishares

  • es wird mindestens ein Cent pro Monat ausgeschüttet
  • wären bei 150 bonishares pro Monat 150 Cent – sind € 1,50
  • das 12x im Jahr = € 18,–

Steht jetzt nicht wirklich in Relation zu jetzt gleich dann € 50,– aber das ist jetzt das Problem mit der Nasenspitze – wenn man da nicht drüber raus sieht, wirds letztendlich auf lange Sicht ziemlich eng 😉

Gehen wir davon aus – die FA-Prüfung ist per Ende des Monats abgeschlossen – es kommt jetzt endlich wieder gscheit ins Laufen – und in 2 Monaten zahlt boniup nicht nur 1 Cent pro Monat aus, sondern 3.

  • Dann wären das bei den 150 bonishares immerhin € 4,50 pro Monat
  • das wären im Jahr € 54,–
  • das wären in 10 Jahren € 540,–

statt jetzt mal – mehr oder weinger – schnell € 50,–

Wobei – was, wenn 10 Cent pro Monat ausbezahlt werden?

 

  • Dann wären das bei den 150 bonishares immerhin € 15,00 pro Monat
  • das wären im Jahr € 180,–
  • das wären in 10 Jahren € 1.800,–

 

Genau – das mit den bonishares ist jetzt kein schnelles Geld – das ist – für mich – meine Rentenvorsorge – weil was ist, wenn wer jetzt ne vier- oder fünstellige Anzahl von bonishares hat – dann in Zukunft – monatlich?

Und wenn ich jetzt statt 50 Euronen 150 bonishares bekomme, dann habe ich eine dreifache Basis für mein zukünftiges passives Einkommen – und wenn ichs nur verdoppeln könnte – auch das ist das doppelte dessen, was ich investiere. Spannend, wie wenige es eigentlich kapieren, welchen Schatz sie in Händen halten, wenn sie ihn zu nutzen wüssten.

Wobei, ich kann mich ja getrost ausruhen – ich bin überzeugt davon, dass boniup möglicherweise nicht explodieren wird, wie es die ganzen Klickportale tun, aber wir haben eine solide Basis, die wir stetig auf- und ausbauen – und wir werden die Community mit MehrWert auf die Beine stellen, die wir uns vorstellen – möglicherweise langsamer als erhofft – aber Schritt für Schritt.

Wer ihre/seine Chance erkennt – noch ist Zeit – zB zum Tauschen.

Wann ist es zu spät?

Sobald boniup wieder auszahlt – weil dann ist das Angebot nicht mehr gültig – und sobald die bonishares aus sind, gibts sowas auch nie wieder. Aber jede/r muss selbst wissen und ent.scheiden – ich freu mich auf meine Rente, in der ich reichlich meine Ernte geniessen werde, die ich jetzt gesät habe 😉

Noch mehr über bonishares findest du auf den Services Seiten unter

www.bonishares.boniup.services

 

20150802_Kontoauszug_ChrisTinaMaywald

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 24. September 2015 von in boniup und getaggt mit , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: