myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

warum grad jetzt Plus?

Ganz einfach, weils es die Plusmitgliedschaft in der aktuellen Form bald nicht mehr geben wird – und eins ist schon jetzt sicher – die Neuen werden nicht mehr so tolle Konditionen haben wie wir, die wirs noch rechtzeitig geschafft haben auf Plus um zu steigen, bevor die bonishares verbraucht sind.

OK – bonishares – aktueller Stand – jetzt – knapp über 22.000 – Tendenz fallend 😉

Wir gehen zwar nicht davon aus, dass wirs dieses Monat noch schaffen, sie zu knacken – aber ich bin eigentlich davon überzeugt, dass der nächsten Auszahlung auch die dann noch restlichen bonishares umgetauscht – und dadurch verbraucht werden – siehe dazu auch

boniup – 6 – strategische Planung

Ich gestehe, dass ich mir heuer noch nichts hab auszahlen lassen – sondern alles in bonishares umgetauscht habe, was ich bisher verdient habe – weil es ist zwar gut, wenn man statt 1 bonishare 10 oder 100 hat – aber es sind auch 1.000 nicht zu verachten 😉

Ich wurde letztens gefragt, obs Sinn macht, wenn man eben nur 5 oder 10 bonishares hat? Meine klare Antwort – auf jeden Fall – alles macht Sinn in Zusammenhang mit bonishares – auf längere Sicht gesehen. Aktuell sinds ja nur mindestens 1 Cent pro bonishare – aber auch Kleinvieh macht Mist – und wenn mal die monatliche Ausschüttung 10 oder 20 Cents pro bonishare ist, dann zahlen sich auch 10 oder 100 noch mehr aus.

Aber es macht auch Sinn, wirklich Geld in die Hand zu nehmen und in bonishares zu investieren – weil es sind zwar auch da aktuell nur 1 Cent pro bonishare, aber bei 1.000 bonishares wären es trotzdem 10 Euro – und wenn die bonishares mal 10 Cent bekommen im Monat wärs dann € 100,– einfach so.

Ich geb zu, wenn man kostenloses Standardmitglied ist, wird man wahrscheinlich jetzt keine 100 bonishares durch umtauschen mehr schaffen, solange es noch welche gibt – aber man könnte noch einige dazu kaufen. Wobei – bevor man das tut – bitte unbedingt überlegen, ob du nicht vorher die

€ 34,99 inPlusmitgliedschaft investierst

weil das kann in Zukunft viel mehr bringen – auch, wenn du jetzt noch nicht davon ausgehst, dass du irgendwann mal selbst bonifriends in deiner Struktur hast – ich kann dir garantieren – wenn dus nicht machst – und boniup„explodiert – und du hast dann welche, ohne viel dafür getan zu haben – dann beisst dich in den Hintern, weil dus versäumt hast, jetzt um zu steigen.

Wenn du etwas Geld zur Verfügung hast – dann überleg – in der Reihenfolge:

  1. Plusmitgliedschaft
  2. bonishares
  3. ev. Aktien

Aktuell ist es so, dass du mit Plus bis in die 4. Ebene deiner Sturktur Provisionen kassierst – und zwar nicht nur, wenn jemand auf eine andere Mitgliedschaft umsteigt – sondern auch, wenn jemand, der unter dir positioniert ist – seine „Arbeit“ erledigt und Werbespecials schaut und/oder gesponserte Fragen beantwortet. Du bekommst von allem

  • 8 % auf die Umsätze deiner 1. Ebene
  • 6 % auf die Umsätze deiner 2. Ebene
  • 4 % auf die Umsätze deiner 3. Ebene
  • 2 % auf die Umsätze deiner 4. Ebene

Hier noch eine Auflistung mit Beispielen ==> mit boniup Geld verdienen

Und – GANZ WICHTIG – wenn du jetzt noch auf Plusmitgliedschaft umsteigst, behältst du deinen Anspruch auf Provisionen bis in die 4. Ebene – auch wenn es für „Neue“ danach ganz andere Konditionen gibt – und sie eine abgespeckte Version bekommen.

Wenn du umsteigst – mit PayPal im BackOffice – direkt und automatisch – solltest danach auch gleich die Statusänderung sehen – oder sonst per Banküberweisung oder Kesh – Details auf Anfrage im Support.

Warum fällt die aktuelle Verprovisionierung, sobald alle bonishares aufgebraucht sind? Weil man als boniup Plusmitglied auch bonishares verdient, wenn jemand in der eigenen Struktur auf Plus oder Label upgradet – und von daher, wenns keine mehr gibt, gibts auch ne neue Form der Verprovisionierung.

Meine persönliche Empfehlung

  • wenn du noch kostenloses Standardmitglied bist – und nicht ausschliessen kannst, dass dich mal bonifriends „anspringen“ – mach jetzt noch schnell Plus
  • wenn du Plus bist – kauf dir noch ein paar bonishares, solange es noch welche gibt
  • und in beiden Fällen – schreib mal deine Family ein, deine Freunde und Bekannte

Wir haben einige Mitglieder, wo die Eltern nur deswegen eingestiegen sind, um ihren Sohn / ihre Tochter auch etwas zu unterstützen – manchmal helfen auch Freunde und Verwandte mit – zB einen jungen Menschen ihren/seinen Führerschein oder ihr/sein Auto mit zu finanzieren – die Möglichkeiten sind groß, wie du zu bonifriends kommst.

Sobald die aktuelle Struktur fällt, kommen wir auch immer weiter weg von Network Marketing – und davon, wovor noch immer viele Menschen förmlich Angst haben – nämlich, dass boniup ein Schneeballsystem sein könnte. Wenn es nur mehr eine Ebene gibt, dann sind wir einfacheineCommunity mit Mehrwert – aber wenn du schnell bist, kannst du auch weiterhin von deiner persönlichen Struktur profitieren.

Und noch eins – nicht nur von jenen, die jetzt schon in deiner Struktur sind – sondern eben auch von allen zukünftigen – für dich bleiben die 4 Ebenen – auch nach dem Tag X – und die aktuellen Konditionen für alle, die in diesen 4 Ebenen einsteigen – wann auch immer das sein wird.

Eins kommt noch dazu – boniup ist ab 16 – von daher kannst du eventuell auch deine Kinder dabei unterstützen, sich selbst bissale was dazu zu verdienen, um sich den Führerschein und/oder das 1. Auto selbst finanzieren zu können. Wie gesagt – boniup ist für die ganze Familie – und kann auch von der ganzen Familie – ab 16 – genutzt werden.

ctm_boniup_endlich16

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: