myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

boniup für Energet(h)ikerInnen und andere EPUs

Ja – klar, ich komme aus dem Bereich, schliesslich bin ich Reikilehrerin – praktiziere Huna, die hawaiianische Form des Abenteuerschaminsmus – hab darüber auch schon ein Buch geschrieben – Mein Freund KU, bewusste Arbeit mit dem UnBewussten – und bin begeisterte und überzeugte Anhängerin der Erkenntnisse der Human Design Matrix, speziell in Richtung PentaDesign und GeniusReport, das ist sowas wie Astrologie, nur ganz anders 😉

Und dieses – anderen helfen – sie mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen – das kommt auch aus dieser Zeit, schliesslich hab ich lange Zeit eine kostenlose Reikimeisterliste betrieben, wo sich jede und jeder unentgeltlich eintragen konnte und durfte. Nachdem es mir dann aber irgendwann zu viel wurde – vor allem, da ich dann auch noch beschimpft wurde, was ich mir einbilde, habe ich mich nochmals umorientiert.

Jetzt kann ichs wieder zusammen führen – meine Freude daran, anderen Menschen weiter zu helfen – mit Rat und Tat – und gleichzeitig auch etwas tun, was mir wirklich Spaß macht – und diesmal nicht nur umsonst – ja, ich schreib nicht kostenlos, weil es war letztendlich damals umsonst, es hat nur meine Nerven gekostet und hat mir selten einen Dank eingebracht.

Bei boniup weiß ich – und es wird mir immer und immer wieder – von unterschiedlichsten Seiten – bestätigt, dass meine Arbeit geschätzt wird. Nein, ich brauche keine Millionen Euronen am Konto – sonst würds auch nicht so funktionieren, wie es funktioniert – mir reicht ein angenehmes Auskommen und positive Rückmeldungen.

Das ist jetzt auch etwas, was möglicherweise grundsätzlich bei boniup mitschwingt – dass wir „anders“ sind – dass es bei uns wirklich um jede und jeden Einzelnen geht – wir machen die Menschen zwar zu Nummern – sogenannte IPs – aber nur nach aussen hin. Innerhalb unseres Systems gibt es viel – auch aus anderen Linien – mit denen ich eine persönliche Basis aufbauen konnte.

Und ich merke seit einiger Zeit, dass jetzt langsam auch die energetische Szene auf uns aufmerksam wird – weil es grad für die – und alle EPUs = EinPersonenUnternehmen – einen grossen Vorteil bietet – und jetzt schon durch das Spezialangebot der ComeBack-App auch viele MehrWerte und Vorteile bringt.

Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass so ein EPU – ja, ich bleib bei diesen EinzelunternehmerInnen, weil denen kanns jetzt schon irre viel bringen – also ein EPU kann sich selbst als Firma bei boniup registrieren – und auch als Privatperson. Jetzt ist nur noch die Frage, wer sich zuerst registriert – beides hat seine Vor- und Nachteile.

Ich hatte letztens einen „Fall“, die schon als Privatperson registriert war – wir haben sie unter sich als Firma nochmals registriert – sie ist bei der Firmenposition mal auf Plus umgestiegen, um alle, die sie wirbt, mit diesem Werbelink zu postitionieren – und sobald es sich wieder ausgeht, macht sie auch bei ihrer Privatposition Plus, dann verdient sie mit beiden an jeweils 4 Ebenen ihrer Struktur mit.

Die Firmeneinnahmen werden sowieso versteuert – und die privaten Zusatzeinnahmen fliessen dann in die jährliche Einkommenssteuererklärung als Provisionen mit ein. Es hätte auch umgekehrt funktioniert, aber da die private Position schon registriert war, haben wirs so gemacht.  Wichtig ist nur, dass letztendlich bei beiden Plus gemacht wird.

Der Vorteil „unserer“ Lösung – durch ihre Upgrade auf Plus bei der Geschäftsposition, kam sie sofort in der Privatposition in den Genuss der MLM-Provision von € 8,– weil das ist das einzige, was man auch ohne Plusmitgliedschaft bekommt – diese Provisionen für Upgrades – und dadurch rückt dann das 2. Plus in greifbarere Nähe.

Doch was hat boniup jetzt noch für MehrWerte – speziell für EPUs?

Ich hatte schon die ComeBack-App erwähnt – und das spezielle Angebot für boniup-Mitglieder – jetzt mal zum Mitdenken – macht aber nur Sinn, wenn man „Stammkunden“ hat, die immer wieder kommen und die eigenen Angebote konsumieren. Angenommen, du machst irgendwelche energetische Behandlungen – dann wird es dabei nicht mit einer genügen.

Jetzt kannst du eben hergehen – wenn du die ComeBack-App nutzt – und deinen KundInnen eben deinen QR-Code hinhalten, damit sie jedes Mal, wenn sie zu dir kommen – auch wirklich ihre virtuellen Stempel eintragen lassen.

Und wenn du dann noch einstellst, dass sie auch noch einen weiteren Stempel bekommen, wenn sie deine Dienstleitung auf Facebook posten, dann werden sich deine KundInnen noch zusätzlich freuen, weil sie keine Stempelkarte in Papierform rumschleppen müssen, sondern das einfach übers Handy geht – sie kommen noch lieber wieder – und wenn sie sich unter dir als Mitglied bei boniup eintragen, verdienst du auch noch an ihren Aktivitäten mit.

Und wenn du ein Frisör oder Autowerkstatt – oder was auch immer – besitzt, dann bekommen eben boniup-Miglieder bei jedem Besuch noch zusätzlich zum sowieso Gratiskaffee – auch noch ein Croissant – oder sonst irgend welche Kekse dazu – weil sie bringen dir auch was, wenn sie deine 1. Ebene sind 8 % von allem, was sie tun – bzw. wenn sie selbst vielleicht auf Plus umsteigen, dann sowieso auch immer die jeweils € 8,00,

Es ist jetzt nicht die Welt, aber man sollte es nicht unterschätzen – und darum ist auch die letzte Chance so genial – weil, egal, ob du sie jetzt schaffst und die avisierten Prämien kassierst – oder auch nicht – sie bringt dir auf jeden Fall einige aktive Mitglieder, die für dein laufendes passives Einkommen aufkommen – ohne, dass du ihnen jetzt wirklich etwas verkaufen musst.

Interessiert?
Noch nicht Teil unserer Community?
Dann steig einfach ==> hier <== ein und melde dich danach bei mir
hier oder irgendwo im Netz, ich bin nicht zu übersehen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: